Zum Hauptinhalt springen

Etappe 5: Rheinbach – Brenig

Wanderroute im Überblick

Start

Start

Rheinbach

Ziel

Ziel

Brenig

Dauer

Dauer

6-7 Stunden

Länge

Länge

22 km

Höchster Punkt

Höchster Punkt

181 m

Niedrigster Punkt

Niedrigster Punkt

141 m

Mittlere Schwierigkeit

Schwierigkeit

mittel

GPS

Etappe 5 – Römerkanal fruchtig

Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Rheinbach zählen auch einige Teilstücke des Römerkanals, die in der Stadt aufgestellt wurden. Bekannt ist die Region auch für den Obstanbau, speziell Apfelbäume säumen die Wege rund um Rheinbach. Auch entlang des Römerkanal-Wanderweges erstrecken sich weite Apfelplantagen – insbesondere im Frühjahr und Herbst ein Genuss! Dörfer werden durchwandert, bevor man in ein dichtes Waldgebiet eintaucht und sich im Anschluss allmählich dem Kölner Umland nähert.

Impressionen begeisterter Wanderer

Detaillierte Wegbeschreibung

START: Rheinbach
ZIEL: Bornheim-Brenig

Region: Rhein-Voreifel
Länge/Dauer: 22 km / 6 bis 7 Stunden
Niedrigster/Höchster Punkt: 141 m / 181 m

Schwierigkeit: mittel

Aufgrund der beidseitigen Beschilderung und Markierung ist eine Wanderung in beide Richtungen (nach Köln und nach Nettersheim) möglich.

Gastgeber auf der Etappe 5

BetriebStraße, NrPLZOrtTelefonE-MailLink
Café "Der Silberlöffel"Bachstr. 1853359Rheinbach(0049)2226 90087777Zur Webseite
Waldgaststätte Bahnhof KottenforstBahnhof Kottenforst 853340Meckenheim(0049)2225 7322Zur Webseite
Waldschänke "Im Zuschlag"Schmale Allee 153347Alfter(0049)228 8540600Zur Webseite
Erlebnisbauernhof GertrudenhofAm Rheinberg 250389Wesseling(0049)2236 325-0Zur Webseite
Hotel StrengMartinstraße53359Rheinbach(0049) 2226 2361Zur Webseite
Hotel am RheinAm Rheinberg 250389Wesseling(0049)2236 325-0Zur Webseite
Hotel WeidenbrückNachtigallenweg 2753913Swistal(0049)22546030